Über uns

Angefangen hat alles, als der Whippet Rüde Culann’s Newcomer, genannt Nacho, im Herbst 2009 bei uns eingezogen ist. Eigentlich wollten wir ursprünglich nur einen „Familienhund“ der uns im Alltag begleitet, der Rennsport war dazumal noch gar kein Thema.
Durch einen Zufall erfuhren wir, dass es in unserer Nähe eine Windhundrennbahn gibt, und schauten an einem Trainingstag vorbei, um uns ein Bild von der Szene zu machen. Nacho durfte seine erste Gerade rennen, und obwohl ich mir nicht sicher war, ob er mir oder dem Hasen hinterher lief, strahlte er und sah so glücklich aus, dass wir von da an regelmässig zum Training fuhren.
Im Herbst 2010 bestand er seine Rennlizenz und läuft seit dem recht erfolgreich Rennen und auch Coursings
Inhaberin Silvia Kennel mit  Whippet "Nacho" dem Schweizermeister im Bahnrennen 2013
cms-img
Da der Windhundrennsport, im vergleich zu anderen Hundesportarten, eher von einer kleinen Randgruppe betrieben wird, ist der Markt für das benötigte Zubehör, vor allem in der Schweiz, recht überschaubar.
Rennshirts, Maulkörbe oder auch spezielle Futterzusätze in kleinen Mengen zu importieren ist kostspielig und oft auch sehr aufwendig.
Die Idee für unseren Online- Shop war geboren...