Allgemeine  Geschäftsbedingungen  (AGB)

Letzte  Änderung  09.07.2014

1.  Allgemeine  Bestimmungen
1.1  Für  alle Angebote und Aufträge sind ausschliesslich nachstehende Geschäftsbedinungen massgebend.  Alle Bestellungen  sind  freibleibend.
1.2  Die  von uns  gezeigten  Angaben, Zeichnungen und Abbildungen sind unverbindlich. 
Für eventuelle Abweichungen von der Produktbeschreibung übernimmt
Kennel Products  keine  Haftung.
1.3  Produkte welche nicht ab Lager verfügbar sind werden in der Regel speziell für den
Kunden bestellt.
Eine  Stornierung der Bestellung  einer  dieser  Produkte  ist  nicht  möglich sofern diese  von  den jeweiligen  Herstellern  bereits  verschickt  wurden.

2.  Lieferbedingungen
2.1  Schweiz:  Lieferungen erfolgen per Vorauszahlung/Paypal oder bei Stammkunden
per Einzahlungsschein.
2.2  Ausland:  Lieferungen  ins  Ausland  erfolgen  per  Vorauszahlung.
2.3  Treten  nach  Vertragsabschluss  Arbeitsausstände,  Aussperrungen  oder  andere  Fälle  höherer Gewalt, welche  bei  Vertragsabschluss  nicht  erkennbar  waren  und 
die  rechtzeitige Lieferung verhindern, bei uns oder unseren  Vorlieferanten  ein, 
verlängert  sich  die  Lieferfrist  entsprechend  um die  Dauer  der  Behinderung.
2.4  Der  Kunde  übernimmt  die  Versandkosten  der  Lieferung.
Diese  Kosten sind Bestandteil  des Rechnungsbetrages. 
Die  Versandkosten  bei  Zurücksendung  der  Lieferung  an  Kennel Products,  werden
vom  Auftraggeber  getragen.
2.5  Gefahrenübergang:  Sämtliche  Lieferungen  erfolgen  ab  unseren  Firmen oder Filialsitz.  Die  Gefahr geht  auf  den  Kunden über,  wenn die Lieferung  unseren  Firmensitz  verlässt.

3.  Zahlungsbedingungen
3.1  Der  vereinbarte  Kaufpreis versteht sich ohne Mehrwertsteuer
(Änderung  des  Steuersatzes  auch bei  anderweitiger  Abrede  jederzeit  vorbehalten)
Kennel Products  ist  in  der  Schweiz  nicht steuerpflichtig.
3.2  Für  Stammkunden:  Wird die Rechnung  nicht  innerhalb von 10 Tagen bezahlt,  erfolgt  eine  erste Mahnung  die  den  Schuldner  auffordert,  die  Rechnung  innert  7  Tagen 
ohne  jegliche  Abzüge  zu begleichen.  Sollte  dann  immer  noch  keine  Zahlung 
erfolgt  sein,  werden  wir  automatisch  unsere Inkassostelle  mit  der  Betreibung
des  Geldes  beauftragen.  Dabei  gehen  alle  Kosten  zu  Lasten  des Schuldners.
3.3  Der  Schuldzinssatz  für  Beträge  nach  der  ersten  erfolgten  Mahnung  beträgt 
14.90%  pro  Jahr
3.4  Zahlung  mit  Kreditkarte  ist  via  Paypal  möglich.
3.5  Bei allen Lieferungen sind die Porto- und Versandkosten einen Teil der Gesamtkosten.

4.  Eigentumsvorbehalt
4.1  Alle  Lieferungen von Kennel Products  erfolgen  unter  Eigentumsvorbehalt.
Ist  der  Vertragspartner Kaufmann,  dann  geht  das  Eigentum  an  den  gelieferten
Gegenständen und Rechten (Vorbehaltsware)erst  mit  Eingang  aller  Zahlungen aus der 
laufenden Geschäftsbeziehung  auf  den  Vertragspartner über.

5.  Gewährleistung
5.1  Die  Gewährleistung  umfasst  nicht  die  Beseitigung  von  Fehlern,  die  durch  äussere  Einflüsse  oder Verwendungsfehlern entstehen. 
5.2  Das  Rückgaberecht  beträgt  bei  allen  Produkten  7  Tage  nach  Erhalt,  aber  nur  in
Originalverpackung  und  unbenutzt.  Rückgabeberechtigt ist eine Lieferung  jedoch nur aus  wichtigem Grund. 
Nichtgefallen  und  dergleichen  sind  keine  wichtigen  Gründe.  Ebenfalls  ist  es  unmöglich,
Gebrauchtwaren  zurückzugeben.
5.5  Speziell auf Kundenwunsch bestellte  Artikel  sind  von einem Umtausch  ausgeschlossen.
Weitere  Ausnahmen  sind  namentlich deklariert. 
Die dabei entstehenden Versand und Portokosten bei Rücksendung an Kennel Products
trägt  vollumfänglich  der  Vertragspartner. Die Rückvergütung erfolgt nachdem Kennel Products die Ware zurückerhalten hat unter Abzug der Portopauschale.

6.  Haftung
6.1  Schadenersatzansprüche  des Kunden uns gegenüber, gleich aus welchem Rechtsgrund,
insbesondere aus Verschulden aus Anlass von Vertragsverhandlung, aus positiver
Vertragsverletzung und/oder  aus  unerlaubter  Handlung,  auch  für  Schäden, die  nicht 
an  dem gelieferten  Erzeugnis oder an der erbrachten Werkleistung selbst entstanden ist, 
sind ausgeschlossen. 
Dieser  Haftungsausschluss gilt nicht bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit unsererseits
und /oder seitens unserer Erfüllungsgehilfen.
6.2  Kennel Products übernimmt keinerlei  Haftung für entgangenen Gewinn,
mittelbare oder indirekte Schäden die dem Käufer oder einem Dritten entstehen können.

7.  Schlussbestimmungen
7.1  Wir  behalten  uns  vor,  die  Geschäftsbedingungen  jederzeit  abzuändern.
7.2  Es  gilt  Schweizer  Recht
7.3  Sollten einzelne Bestimmungen dieser Geschäftsbedingungen oder des mit dem
Vertragspartner geschlossenen  Vertrages  ganz  oder  teilweise  unwirksam  sein,
so  berührt  dies  die  Wirksamkeit  des Vertrages  im  Übrigen  nicht.
7.4  Gerichtsstand  und  Erfüllungsort  ist  CH- Zürich